„Dein vieldimensionales facettenreiches Sein wird offensichtlich und bringt dir das Vertrauen in dein Leben zurück.“

Du bist über dein Energiefeld, die Aura, verbunden mit allem was existiert. Ständig entstehen bei allen Gedanken und allen Aktionen neue verbindende Felder mit anderen Menschen, Tieren, Gegenständen und Ereignissen. Du bist Teil eines großen Gefüges. Du hast die Freiheit der Entscheidung in deinem Leben, bist aber durch die Einbindung auf der energetischen Ebene als Mensch immer wieder aufgerufen hinzuschauen, um auf die verschiedensten Wege dein Bewusstsein zu entwickeln und an und mit den anderen Menschen zu lernen.

Mit der bisherigen materiellen Sichtweise hast du dich durch kurzsichtige Entscheidungen immer weiter von der Welt abgetrennt. Du warst und bist dir bis heute nicht bewusst, dass du nur die Konsequenzen aus Entscheidungen und Emotionen deines bisherigen Lebens trägst.

Alles was du bist und tust, kommt aus deiner Vergangenheit und kreiert deine Zukunft. Sind in deinem Energiefeld viele Blockaden von Wut und Hass, wirst du diese immer wieder in deiner Umwelt erleben. Ist in deinem Energiefeld viel fließende Energie, Glück und Frieden dann wirst du dies in deiner Umgebung erleben.

Das Energiefeld ist immer die Grundlage für das Funktionieren von Aufstellungen. Alle in der Aura vorhandenen Strukturen und Blockaden, die mit einer Lebensthematik in Verbindung stehen, werden bei einer Aufstellung in den Raum, also in eine materiell sichtbare Form gebracht.

Wenn du als Aufsteller ein Thema aus deinem Leben aufstellen möchtest, wird für jede deiner Strukturen und für das damit zusammenhängende Gefühl eine Person als Stellvertreter in den Raum gestellt. Durch die energetische Verbindung mit der Aura des Aufstellers, in diesem Fall also mit deiner Aura, werden die Stellvertreter energetisch zu den Personen, für die sie aufgestellt sind. Sie empfinden deren Gefühle und körperliche Befindlichkeiten, sie fühlen deren Beschränkungen und übernehmen ihre Verhaltensweisen. Die Positionen der Stellvertreter werden nach Bedarf im Raum verändert, um die Prozesse, die von den Teilnehmern gefühlt werden, bewusst zu machen.

Es geht bei der sinnanalytischen Aufstellung immer darum, die blockierten Energien in Fluss zu bringen und die bisher blockierte Energie in die Aura zu integrieren. Dein Leben entsteht als ein gesamtes Bild vor dir und du kannst es aus der Distanz erkennen, annehmen und positiv verändern.

Sind alle wichtigen Emotionen im Aufstellungsfeld integriert, kommt es zu einer allgemeinen Entspannung und zum Nachlassen von körperlichen und emotionalen Symptomen bei den Teilnehmern. Das neu entwickelte Aufstellungskartenset* ist ein hilfreiches Instrument der sinnanalytischen Aufstellungsarbeit. Hier werden Karten mit entsprechenden Aufschriften ausgewählt und ausgelegt. Durch die emotionale Verbindung mit den ausliegenden Karten steigt man schnell in den klärenden Lebensprozess ein. Für die therapeutische Arbeit ist es ein wichtiges Hilfsmittel, um mit den Klienten gezielt arbeiten zu können. Jeder Mensch kann auf diese Weise Zugang zu den Zusammenhängen seines Lebens bekommen und sein eigenes Wachstum fördern.

Weitere Informationen:
www.heilenergetiker.de

*Das Aufstellungskartenset von Stefanie Menzel ist über den Schirner Verlag erhältlich.

Kategorie: Ernährung & Gesundheit | Keine Kommentare
Bildercopyright: ©kaipity-fotolia.com - ©Stefanie Menzel