„Ist unser Herz gefüllt mit Liebe, wird das auch in unserem Äußeren sichtbar, vor allem aber spürbar. Ein Herz voll Liebe verliert selbst im Alter nie an Anziehungskraft“, weiß der kleine Außerirdische „Oups“ im neuen Band „Wahre Schönheit“ zu berichten. Eine „bildschöne“ Geschichte über die Begegnung mit einem Zauberspiegel, der jahrelang in einem Hotelzimmer hing, lässt die Leser im wahrsten Sinne des Wortes in einen Spiegel blicken.

„Es geht um unsere Ausstrahlung und Anziehungskraft, die beide ihren Ursprung unter der Oberfläche finden. Nur wenn wir auch unser Inneres liebevoll pflegen, kann sich die in uns ruhende Schönheit ausbreiten und nach außen strahlen“, erklärt Autor Kurt Hörtenhuber. Durch „Oups“ und die Begegnung seiner Freundin mit einem Zauberspiegel wird den Lesern humorvoll und einfühlsam eine etwas andere Sichtweise zum Thema Schönheit vermittelt – verstärkt durch zauberhafte Cartoons mit wertvollen Lebensweisheiten.

Was „Oups“ so liebenswert macht, ist die Leichtigkeit, mit der er die Herzen der Menschen öffnet. Schon in den Zeichnungen der Illustratorin Conny Wolf spürt man das Wesen der Figur, erkennt die liebevollen Charaktereigenschaften. Eigenschaften, nach denen wir uns mehr denn je sehnen, weil sie in unserer oberflächlichen, hektischen Welt verloren gegangen zu sein scheinen: Zufriedenheit, Fröhlichkeit, Wärme, Einfachheit. Und doch steckt gerade in dieser Einfachheit viel Tiefgang – viele Weisheiten, die spätestens dann an die Oberfläche drängen, wenn man sich auf die „Oups“-Geschichten eingelassen hat. Es sind Texte, die zum Nachdenken anregen und zugleich wundervolle Wege aufzeigen. Wege zur Liebe, zu Glück und Frieden. Auf berührende, unkomplizierte Art hilft der kleine Außerirdische den Menschen, ihren oft festgefahren Blickwinkel zu ändern. Und er hilft, die Liebe zu sich selbst und damit die Liebe zum Leben neu zu entdecken.

Nicht umsonst wurde „Oups“ zu Österreichs beliebtester Geschenkbuchserie. Man verschenkt die Bücher, um anderen Freude zu machen, sehr oft aber auch, um den Partner, Freunde oder Kollegen aufzumuntern. „Oups“ hat schon vielen Menschen geholfen. Das zeigen die unzähligen Briefe an den Verlag, in denen sich Leser bedanken. Ja, „Oups“ hat vielen Menschen neuen Lebensmut gegeben, hat Herzen geöffnet, die verschlossen waren. Und er hat vielen Kranken in ihren schwersten Stunden Kraft gegeben. Kraft, Hoffnung und Optimismus als wichtige Medizin für die Genesung.

Zusammen mit den zauberhaften Hörbüchern wurden von der Geschenkbuchserie „Oups“ inzwischen rund 450.000 Exemplare verkauft. Und nicht nur in Österreich wächst die Fangemeinde stetig. „Oups“ ist bereits in 17 Sprachen übersetzt und erfreut das Herz der Menschen auf der ganzen Welt.

Auf die Frage, was ihn zu seinen Geschichten inspiriert, sagt Hörtenhuber: „Es ist ‚Oups‘ selbst. Er ist für mich mehr als nur eine Zeichnung. Ein Wesen des Herzens, mit dem ich meine Gedanken austausche. Durch ihn kann ich meine eigenen Sehnsüchte zu Papier bringen. Allen voran die Sehnsucht nach einer Welt voll Liebe und Frieden, die ich mir vor allem für meine Kinder und alle Kinder dieser Welt wünsche. Unser Anliegen ist es deshalb, positive Gedanken in die Welt zu senden. Mit ‚Oups‘ möchten wir den Fokus humorvoll und spielerisch auf die inneren Werte lenken. Werte, wie Toleranz, gegenseitige Wertschätzung, Dankbarkeit, Zufriedenheit, Respekt, Freundlichkeit, Lebensfreude … allen voran die Liebe.“

BUCH-TIPP
Oups- Wahre Schönheit
52 Seiten, € 12,90

Kategorie: Kunst | Keine Kommentare
Bildercopyright: ©Verlag Oups