newsage - Das Magazin für Körper, Geist und Seele informiert Sie online zu Spiritualität, ganzheitlicher Medizin, gesundem Lebenswandel und vielem mehr.

Als Print-Magazin ist newsage mit 6 Ausgaben jährlich bis Anfang 2016 erschienen. Die Artikel der Zeitschrift können Sie zum größten Teil hier auf dieser Webseite nachlesen. Online sind wir weiterhin für Sie da.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue als Leser und hoffen, dass wir Sie noch oft online begrüßen dürfen!

Ihr newsage-Team

PS: Schauen Sie doch mal beim Magazin Green for Life vorbei – das neue Produkt der News Age Media GmbH!

Das Sedona-Steinorakel

Das Sedona-Steinorakel

Kleine Schritte, große Wirkung

Die Mathematik-Professorin und spirituelle Beraterin Kira Klenke hat bereits etliche Kraftorte auf der Erde bereist. Bei einem Besuch in Sedona, ein Ort, der bei der indigenen Bevölkerung als heilig und magisch gilt, erlebte sie etwas Außergewöhnliches. Auf dem Mount Bell erhielt sie die Inspiration für ein Steinorakel. Der gesamte Text für ein Buch wurde ihr... weiterlesen
45 Years

45 Years

Film-Tipp - Im Kino ab 10. September

45 Years ist ein Drama um ein Paar kurz vor seinem 45. Hochzeitstag, das sich mit Erinnerungen und verpassten Chancen auseinandersetzt. Unerwartet werden Kate und Geoff von der Vergangenheit eingeholt und verlieren darüber fast den Boden unter den Füßen. Richtig oder falsch – alles eine Frage der Perspektive und Einstellung. Die beiden erhalten an besagtem... weiterlesen
How to Change the World

How to Change the World

Film-Tipp - Im Kino ab 10. September

Die Dokumentation berichtet über die Gründer von Greenpeace und einige ihrer spektakulärsten Aktionen. 1971 segelt Bob Hunter zum ersten Mal als Aktivist in einem alten, selbst bemalten Fischerboot in eine atomare Testzone und erregt damit weltweit Aufmerksamkeit. Aus ähnlichen Kampagnen entsteht die Organisation Greenpeace. Schnell haben die Gründer erkannt, dass Medienwirksamkeit, Popularität und authentische Bilder... weiterlesen
Das Leben ist ein Traum

Das Leben ist ein Traum

Viel wird darüber philosophiert, wie real unsere Wirklichkeit ist. Aber die Frage, ob Wirklichkeit Realität sein kann, scheint bei vielen noch offen zu sein. Wir leben nicht in der Wirklichkeit hier auf Erden, sondern in einer Realität. Und je näher diese Realität an die Wirklichkeit unseres Herzens herankommt, desto eher sind die Menschen der Meinung,... weiterlesen
Königin der Wüste

Königin der Wüste

Film-Tipp - Im Kino ab 03. September

In diesem Abenteuerdrama geht es um Gertrude Bell, die als »weiblicher Lawrence von Arabien« in die Geschichte einging. Filmemacher Werner Herzog hat die weiten Wüstenlandschaften des Nahen Ostens wunderschön in Szene gesetzt und macht damit den Seelenraum seiner Heldin erfahrbar. Das Ergebnis ist ein episches Panorama über die 1868 geborene Engländerin, die mutig genug ist,... weiterlesen
Can’t buy me love

Can’t buy me love

Warum man sich mit Geld nicht alles kaufen kann

Die Erkenntnis ist nicht neu: Ein gut gefülltes Konto sagt nichts darüber aus, wie glücklich der Mensch ist. Im Gegenteil, es gibt viele Beispiele, die zeigen, dass erfolgreiche Persönlichkeiten der Wirtschaft oder des Showbusiness mit einer inneren Leere zu kämpfen haben, die auch das dickste Portemonnaie nicht zu füllen vermag. Was aber ist der Grund... weiterlesen
Burning Man – der brennende Mensch

Burning Man – der brennende Mensch

Das Festival, das die Wüste braucht

Eines der abgefahrensten Festivals weltweit ist »Burning Man« im US-Bundesstaat Nevada. Mitten in der Black Rock Wüste treffen sich jedes Jahr Ende August rund 70.000 Leute, um acht Tage lang Musik, Kunst und die transformativen Kräfte des Lebens zu feiern. Am sechsten Tag wird eine meist meterhohe menschliche Figur, die in den Wochen zuvor mit... weiterlesen
Träume und werde!

Träume und werde!

Themenschwerpunkt in newsage 5/2015

Liebe Leserinnen und Leser, Das Klarträumen bzw. luzide Träumen und andere Formen der Traumarbeit sind ein faszinierender Weg zur Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung. Erstmals erlebte die gezielte Anwendung dieser Techniken innerhalb der spirituellen Szene in den 70er und 80er Jahren einen Boom – angeregt u.a. durch die Bücher von Carlos Castaneda. Dem New-Age-Gedanken nahestehende Mediziner und... weiterlesen
Bewusstheit verleiht Flügel

Bewusstheit verleiht Flügel

Die Liebe leben – Tag für Tag

Der Liebe gelingt es, Disharmonien, die in jedem von uns stecken, in Einklang zu bringen. Selbst absolute Gegensätze vertragen sich, wenn es »funkt«. Während der Phase des Verliebtseins ist es nicht schwer, im Partner das Andere als etwas Besonderes und Schönes anzuerkennen. Es ist der Alltag, der viele Paare vor Probleme stellt. Eine verstärkte Bewusstheit... weiterlesen
Sommerlektüre – Ein keltisches Abenteuer

Sommerlektüre – Ein keltisches Abenteuer

„Niamh. Die Liebe der Kriegerin“ – ist Henni Deckers erster Roman. Ein historischer Roman, der die keltische Kultur in den Mittelpunkt des Geschehens rückt und als Sommerlektüre bestens geeignet ist. Anna Ulrich sprach für newsage mit der Autorin über das Buch.

Interview: Anna Ulrich Henni Decker, Sie haben Volkskunde, Ethnologie und Altamerikanistik studiert und sind zudem in verschiedenen schematischen und psychologischen Richtungen ausgebildet. Jetzt haben Sie ein Buch über die Kelten geschrieben. Wovon handelt es? Die Geschichte „Niamh. Die Liebe der Kriegerin“ spielt im Jahr 55 v. Chr. und erzählt von der Rebellion der zwischen Rhein und Maas... weiterlesen
Erwecke die Schlangenkraft

Erwecke die Schlangenkraft

Erfüllende Sexualität und spirituelles Wachstum im Kriya-Yoga

Wer heutztutage den Begriff Tantra hört, denkt zumeist an ausgefallene Praktiken beim Liebesspiel und spürt die Aura einer exotischen Sinnlichkeit, die den Genuss der Sexualität potenzieren soll. Die vollständige Bedeutung jener Lehre aber ist verloren gegangen, denn in erster Linie entspringt die tantrische Wissenschaft einem tief spirituellen Yogapfad, der mit Hilfe der mächtigsten aller Energien... weiterlesen
Achtsam im Alltag

Achtsam im Alltag

7Mind Meditations-App

Erschöpft vom Job – das ist nicht nur für Arbeitnehmer, die seit Jahren im Berufsleben stehen, zunehmend ein Problem. Selbst unter den jüngeren Arbeitenden fühlt sich bereits jeder Zweite oft gestresst. Wenn es nach Jonas Leve (30) und Manuel Ronnefeldt (26), beides Wirtschaftsstudenten der Universität Witten-Herdecke, geht, wird sich das bald ändern. Zusammen mit dem... weiterlesen