Life Emotion Events ist der neue Stern am Veranstaltungshimmel, wenn es um Seminare, Vorträge und Kurse in Sachen Klarheit, Freude und Heilung für Körper, Geist und Seele geht. Hervorgegangen aus der Cornelia Hempfling Seminarorganisation, bietet Life Emotion Events seit April 2012 einer wachsenden Zahl renommierter Referenten, Therapeuten und Autoren eine neuartige Plattform an, die allen spirituell interessierten Menschen zugutekommt. Wir sprachen mit der Initiatorin Cornelia Hempfling über ihr Projekt, ihre Ziele und ihren Hintergrund.

Cornelia Hempfling

newsage: Was hat Sie dazu bewogen, Life Emotion Events zu gründen, und was genau sind die Ziele Ihrer neuen Firma, die ja offensichtlich mehr ist als »nur« eine weitere Seminarorganisation?

Cornelia Hempfling: Zahlreiche Nachfragen von Verlagen, Autoren, Seminarleitern, Referenten und solche, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die Menschen weitergeben wollen, für die Organisation ihrer Veranstaltungen aber Unterstützung benötigen, haben mich bewogen, die Life Emotion Events zu gründen.

Meine Lebensaufgabe ist die Vermittlung von »heilenden Themen«. Ich bin dazu aufgerufen, Plätze für Menschen zu bereiten, die das Wissen erlangen möchten, das sie für ein erfülltes Leben brauchen. Mein Fokus liegt darauf, den Schlüssel zu Gesundheit, innerem Frieden, Liebe, Wohlstand, Erfolg und Freude in unseren Veranstaltungen zu vermitteln.

Können Sie uns mehr über die Geschichte von Life Emotion Events erzählen? Eine solche Organisation entsteht ja nicht aus dem Nichts …

Im Oktober 2005 begann ich mit der Organisation von Veranstaltungen und dem Management von Robert Betz. »Vorträge zum Aufwachen«, wunderbare, heilsame Seminare, Urlaubsseminare, Ausbildungen und spezielle Events wurden durch mich und mein ständig wachsendes Team organisiert. Nach sieben erfolgreichen Jahren trennten sich die Wege von Robert Betz und mir. Die Life Emotion Events entstand, weil ich meinem Herzen folge und mein Knowhow auch für andere Referenten einsetze. Meine Stärke liegt in der Organisation, verbunden mit Klarheit und Struktur. Bei mir geschieht alles aus dem Herzen und mit viel Liebe.

Was ist Ihr persönlicher Hintergrund? Ich meine, wie sind Sie selbst dazu gekommen, sich mit spirituellen Themen zu befassen? Gehören Sie einer bestimmten »Richtung« an?

Durch den Tod meiner Mutter (1996), meines Vaters (2002) und letztendlich durch die Krankheit meines Bruders im Jahr 2003 wurde mein Interesse für spirituelle Wege geweckt. Mein Bruder zeigte mir, dass wir Verantwortung für uns selbst übernehmen müssen, loslassen, ins Vertrauen gehen und uns über unsere Herzenswünsche klar werden dürfen. In dieser Zeit besuchte ich zahlreiche Vorträge und Seminare spiritueller Lehrer und begab mich auf meinen eigenen spirituellen Lebensweg.

Ich habe mich einfach führen lassen. Und ich weiß, dass alles was ich bisher gemacht habe, eine Vorbereitung war auf das, was jetzt kommt.

newsage 2/2013
Art of Attention. Das Titelthema der newsage-Ausgabe 2/2013 dreht sich rund um bewusste Wahrnehmung, beispielsweise bei Schwangerschaft, frühkindlicher Entwicklung oder in Ernährungsfragen. Unter anderem erwarten Sie folgende Artikel:

Yoga total

für Mütter, Babys & Co.

Innere Reisen

Ein Weg zur Selbstheilung

Gesunder Genuss

mit ayurvedischen Rezepten

Mutterglück: harmonische Schwangerschaft, natürliche Geburt

Informieren Sie sich hier über Bezugsquellen in Ihrer Nähe oder abonnieren Sie das Heft online.

Welche Referenten haben Sie inzwischen für Life Emotion Events gewinnen können und was sind die Highlights Ihres Programms in 2013?

Über uns wurden oder werden erfolgreiche Autoren, Seminarleiter und Referenten organisiert wie z.B. Han Shan zum Thema Achtsamkeit, Michael Elrahim Amira zum Thema Dein 2012 Prozess und Rückverbindung mit Deiner Seele, Petra Neumayer zum Thema Medizin zum Aufmalen und Heilen mit Symbolen und Zahlen, Rene Tommé, Heilpraktiker, zu den Themen Mit Liebe heilen, Homöopathie in der Neuen Zeit, Hellsichtigkeit & Heilarbeit in der Neuzeit (Ausbildung), und Transformation in die Neuzeit (Urlaubsseminar in der Karibik). Auf Tour sind wir jetzt mit Thorsten Weiss mit den Themen Lebensziele umsetzen, Es gibt mehr Glücksmomente als du denkst, Spirituelles Geldbewusstsein, Lichtmedizin und Kristalline Matrix. Ferner mit Stefanie Menzel zum Thema Heilenergetik – wer’s kann lebt leicht, Monika Walbert und Thomas Lang zum Thema Quantenheilung – Medizin der neuen Zeit, Regina Swoboda mit dem Thema Männerflüsterin – Ein Kommunikationstraining für Frauen, und wir organisieren Intensivseminare im Auftrag von FÜR SIE zur Themenreihe Dein Glückscoach, in Kürze mit Monika Scheddin von Woman’s Business Akademie zum Thema Machen Sie doch was Sie wollen … und werden Sie unverschämt erfolgreich.

In meinem persönlichen Fokus für 2013 stehen u. a. die Themen Heile dich selbst,
Huna – Hawaiianische Heilkunst
und Tierkommunikation.

Viele der genannten Referenten wie z. B. Stefanie Menzel oder Petra Neumayer sind ja auch schon bei newsage als Autoren in Erscheinung getreten. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den »Stars« der spirituellen Szene und was genau ist dabei Ihre Aufgabe?

Wir unterstützen die Referenten, Autoren und Seminarleiter bei der Organisation ihrer Veranstaltungen in Sachen Terminplanung, Ortsauswahl in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bei der Suche nach geeigneten Veranstaltungsräumen, bei der Abwicklung der Anmeldungen, Werbung, Abrechnung sowie bei der Durchführung der Veranstaltungen vor Ort. Mir sind in erster Linie die Themen wichtig, die die Referenten den Menschen nahe bringen, damit diese ein erfüllteres Leben führen können.

Diese Arbeit bewältigen Sie ja nicht alleine – wie viele Menschen arbeiten in Ihrem Team und welche Arbeitsbereiche gibt es da?

Derzeit arbeiten in unserem Büro 13 Mitarbeiter. Wir arbeiten mit Freiberuflern und vielen Assistenten zusammen, die uns in unterschiedlichen Bereichen und Städten unterstützen. Ich schätze das Bilden von Netzwerken sehr. Es verbindet und macht uns gemeinsam stark.

Folgende Arbeitsbereiche sind bei uns vertreten:Veranstaltungs- und Produkt-management, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Organisation und Vermietung unseres eigenen Veranstaltungsraumes in der Sonnenstraße 1 am Stachus im Herzen von München. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Themen statt.

An wen richten sich Ihre Angebote? Ich habe gehört, dass Ihnen die Arbeit mit Frauen und Kindern besonders am Herzen liegt. Können Sie uns mehr darüber verraten?

Die Veranstaltungsangebote richten sich an alle Menschen, Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer. Es freut mich immer, wenn junge Menschen zu den Veranstaltungen kommen, was ich zurzeit auch häufig feststelle. Sie sind dann in ihrer Entwicklung schon weit. Besonders am Herzen liegen mir Menschen, die für sich Erkenntnisse erlangen und mit einem Lächeln aus einer Veranstaltung nach Hause gehen.

Haben Sie einen abschließenden Tipp für unsere Leser? Gibt es Veranstaltungen oder Events, die Sie in der Zeit nach 2012 besonders empfehlen möchten?

Wir alle befinden uns in einem Bewusst-Seins-Wandel mit Neuausrichtung. Der Weg zu uns selbst führt über Entspannung durch Meditationen (die zurzeit viel angeboten werden), durch das Kennenlernen von Methoden oder einfach durch den Austausch mit Menschen im Gespräch, in dem wir zu unseren Themen gelangen, uns ihrer bewusst werden, sie annehmen und verwandeln können, hin zu einem glücklichen Leben. Auch die Ernährung verändert sich gerade sehr und ist in diesem Jahr ein wichtiges Thema.

Wir bedanken uns für das interessante Gespräch!

Weitere Informationen
Life Emotions Events GmbH
Sonnenstraße 1
D-80331 München
Tel.: 089 – 890 832 888
Fax: 089 – 890 832 898
E-Mail: info@life-emotion-events.de
www.life-emotion-events.de
www.Reconnection-Verband.eu
Kategorie: News & Trends | Keine Kommentare
Bildercopyright: Foto und Illustration: © Life Emotion Events