Fair Food ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm, der in ausdrucksstarken Bildern über die Praktiken der Lebensmittelindustrie berichtet. Der Film war Beitrag auf der Berlinale in der Reihe »Kulinarisches Kino« und ist Kandidat für das Rennen um den Oscar als bester Dokumentarfilm. Produziert wurde er von Schauspielerin Eva Longoria und im Original erzählt von Oscar-Preisträger Forest Whitacker. Die Doku beschreibt die Wege frischer Lebensmittel vom Feld bis auf unseren Esstisch. Sie schildert den Kampf amerikanischer Bauern gegen die milliardenschwere Supermarkt-Industrie und vermittelt doch auch Hoffnung, indem sie Lösungsansätze aufzeigt, wir wir eine faire, humane und transparente Handhabung unserer Lebensmittelversorgung

TRAILER
Kategorie: Film, Musik & Festivals | Keine Kommentare