Spiritualität

Ohne Schlamm kein Lotos

Ohne Schlamm kein Lotos

Dem Leiden bewusst begegnen

Unsere Suche nach Glück ist ein ständiges Unterfangen – und doch ziemlich absurd. Es ist eine Illusion zu glauben, dass Glück dauerhaft sei. Es gehört zu den schwierigsten Dingen im Leben, zu akzeptieren, dass es keinen Bereich gibt, in dem nur Glück allein existiert. Doch hat man dies einmal geschafft, wird man paradoxerweise glücklicher …... weiterlesen
Das Sedona-Steinorakel

Das Sedona-Steinorakel

Kleine Schritte, große Wirkung

Die Mathematik-Professorin und spirituelle Beraterin Kira Klenke hat bereits etliche Kraftorte auf der Erde bereist. Bei einem Besuch in Sedona, ein Ort, der bei der indigenen Bevölkerung als heilig und magisch gilt, erlebte sie etwas Außergewöhnliches. Auf dem Mount Bell erhielt sie die Inspiration für ein Steinorakel. Der gesamte Text für ein Buch wurde ihr... weiterlesen
Das Leben ist ein Traum

Das Leben ist ein Traum

Viel wird darüber philosophiert, wie real unsere Wirklichkeit ist. Aber die Frage, ob Wirklichkeit Realität sein kann, scheint bei vielen noch offen zu sein. Wir leben nicht in der Wirklichkeit hier auf Erden, sondern in einer Realität. Und je näher diese Realität an die Wirklichkeit unseres Herzens herankommt, desto eher sind die Menschen der Meinung,... weiterlesen
Can’t buy me love

Can’t buy me love

Warum man sich mit Geld nicht alles kaufen kann

Die Erkenntnis ist nicht neu: Ein gut gefülltes Konto sagt nichts darüber aus, wie glücklich der Mensch ist. Im Gegenteil, es gibt viele Beispiele, die zeigen, dass erfolgreiche Persönlichkeiten der Wirtschaft oder des Showbusiness mit einer inneren Leere zu kämpfen haben, die auch das dickste Portemonnaie nicht zu füllen vermag. Was aber ist der Grund... weiterlesen
Sommerlektüre – Ein keltisches Abenteuer

Sommerlektüre – Ein keltisches Abenteuer

„Niamh. Die Liebe der Kriegerin“ – ist Henni Deckers erster Roman. Ein historischer Roman, der die keltische Kultur in den Mittelpunkt des Geschehens rückt und als Sommerlektüre bestens geeignet ist. Anna Ulrich sprach für newsage mit der Autorin über das Buch.

Interview: Anna Ulrich Henni Decker, Sie haben Volkskunde, Ethnologie und Altamerikanistik studiert und sind zudem in verschiedenen schematischen und psychologischen Richtungen ausgebildet. Jetzt haben Sie ein Buch über die Kelten geschrieben. Wovon handelt es? Die Geschichte „Niamh. Die Liebe der Kriegerin“ spielt im Jahr 55 v. Chr. und erzählt von der Rebellion der zwischen Rhein und Maas... weiterlesen
Zauberpilz, Schamanenkraft und endlose Liebe

Zauberpilz, Schamanenkraft und endlose Liebe

Ein Sommerroman mit Spirit

Historischer Ethno-Roman, Thriller und Liebesgeschichte – Autorin Susanne Aernecke hat einen Sommerroman mit Spirit geschrieben, der vieles bietet. Über die Zeiten hinweg entfaltet sich eine Story, die das Schicksal zweier Frauen durch einen Zauberpilz miteinander verbindet. Der psychotrope und heilkräftige Pilz, »Amakuma« genannt, wird von Iriomé, der letzten Hohepriesterin der kanarischen Ureinwohner von La Palma... weiterlesen
Die Weisheit der Träumer

Die Weisheit der Träumer

Der mexikanische Psychologe Carlos Jesus Castillejos wurde vor mehr als 30 Jahren in eine Tradition initiiert, die in den von Carlos Castaneda vermittelten »Lehren des Don Juan« ähnelt. In »Der Ursprung der Schlange« hat Castillejos Rechenschaft über seine Erfahrungen abgelegt – ein faszinierender und zugleich mysteriöser Erfahrungsbericht, der Einblick in die alte mexikanische Tradition vermittelt.... weiterlesen
Reiki-Symposium in Berlin

Reiki-Symposium in Berlin

Zum 150. Geburtstag von Mikao Usui, Gründer der Reiki-Methode

Zum diesjährigen 150. Geburtstag des Begründers der Reiki-Methode, Mikao Usui, findet am 12. und 13. September in Berlin ein großes Reiki-Symposium statt. Reiki ist eine aus Japan stammende Heil-Methode des Handauflegens. Es steht heute in Deutschland – und in vielen weiteren Ländern – an der Schwelle zur Integration in das Gesundheitswesen. Das Wort Reiki setzt... weiterlesen
Der Dalai Lama wird 80

Der Dalai Lama wird 80

Eine spirituell-astrologische Analyse

Seine Heiligkeit, der Dalai Lama, einer der bedeutendsten religiösen Repräsentanten der Gegenwart wird 80 Jahre alt. Er ist die höchste geistige Autorität des tibetischen Buddhismus und verkörpert die wiederkehrende Reinkarnation des göttlichen Bodhisattva Avalokiteshvara. Oft wird er der »Ozean der Weisheit«, das »wunscherfüllende Juwel« und der »erfolgreichste Glücksprophet des Westens« genannt. Sein Charisma ist legendär... weiterlesen
Kumbh Mela

Kumbh Mela

Das größte religiöse Fest des Hinduismus

Der Name Kumbh Mela bedeutet »Fest des Kruges«. Das größte religiöse Fest des Hinduismus hat seinen Ursprung in der Legende vom »Quirlen des Milchozeans«. Der Milchozean wurde von den Göttern und Dämonen, »Devas« und »Asuras«, am Anfang der Zeit gerührt, um den Nektar der Unsterblichkeit herauszufiltern. Die Schlange Vasuki diente ihnen dabei als »Seil«, das... weiterlesen
Der Weg und die Kraft

Der Weg und die Kraft

Weisheit aus dem Tao-te-king

Ich besitze seit Jahren eine schöne Übersetzung des Tao-te-king von R.L. Wing. Das Cover des Buches ist nicht sonderlich ansprechend. Dafür ist das Buch groß und leicht und neben den Texten stehen die Worte in chinesischen Schriftzeichen, während hier und da Bilder eingefügt sind und noch genügend Platz für Notizen oder Kaligrafieübungen gelassen wurde. Es... weiterlesen
Der Weg des Kriegers

Der Weg des Kriegers

Das Leben als Herausforderung annehmen

Der amerikanische Kultautor Carlos Castaneda hat in seinen »Lehren des Don Juan«, die er zwischen 1972 und 1998 in zwölf Bestsellern einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machte, nicht nur seine Lehrzeit bei dem legendären mexikanischen Zauberer Don Juan Matus skizziert, sondern auch den »Weg des Kriegers«, ein alternatives Lebenskonzept und ein Pfad zur Freiheit. In einer... weiterlesen