Gedankliche Hilferufe kurz vor einem Massensterben der Meeressäuger an der Küste Australiens machten aus der medialen Autorin Patricia Cori ein Sprachrohr der Wale und Delfine. Erstmals erfahren wir aus Sicht der Cetaceaner (Cetacea ist der wissenschaftliche Name für die Familie der Wale), welches Leben sie in den Ozeanen führen. Sie schildern ihre Rolle im größeren Zusammenspiel der Welten, und ihre Botschaft ist klar: Wir müssen aufwachen und begreifen, dass unser anhaltender Missbrauch der Umwelt die weitere Entwicklung der Erde behindert.

Delfin»Ich befand mich gerade in Jordanien, wo ich meinen Aufstiegsworkshop gab«, schreibt Patricia Cori im ersten Kapitel ihres Buches. »Wie aus dem Nichts durchbrach ein Chor von Walen und Delfinen meinen Dialog mit den Kursmitgliedern. Genau dort, mitten während meines lebhaften Vortrags, erschienen sie einfach so vor mir – eine ganze Gemeinschaft von Cetaceanern! Ich konnte sie deutlich sehen: Sie blickten mir geradewegs in die Augen. Es war, als wäre meine Seele ins Meer transportiert worden, wo aus allen Richtungen große Mengen von Walen und Delfinen auf mich zuschwammen.« Alles ringsherum löste sich auf. Patricia konnte Delfinstimmen hören. Sie riefen um Hilfe. Ihre Schreie waren herzzerreißend, untröstlich wie das Rufen verirrter Kinder: »Bitte hilf uns!«

Seit 25 Jahren befasste Patricia sich mit dem Studium indigener Kulturen. Sie war als Rednerin zu strategischen Konferenzen auf der ganzen Welt eingeladen worden. Ihre Bestseller über das sich erweiternde Bewusstsein der Mensch heit enthielten zumeist gechannelte Botschaften des Hohen Rates vom Sirius, mit denen sie an der Seite von Lee Carroll und Tom Kenyon auch im deutschen Sprachraum durch die Bücher »Die Große Veränderung«, »Das Bewusstsein der Neuen Zeit« und »Neue Zeit« ein begeistertes Publikum fand. Weltweit hat die Arbeit des in Rom wohnhaften Mediums bereits Anerkennung gefunden, aber hätte ihr jemand gesagt, dass sie einmal ein Medium für Meeressäuger würde, hätte sie es nicht für möglich gehalten.

Ein Medium für Meeressäuger

Wie sich später an diesem Tag in Jordanien herausstellte, waren 150 Grindwale an einen tasmanischen Küstenstreifen gespült worden – genau zu der Zeit, zu der sie die gequälten Schreie gehört hatte. Eine Woche danach fiel sie erneut in Trance, als wieder über 150 im Sterben liegende Pilotwale und Delfine im glühenden Sand gefunden wurden. Und noch einmal, als weitere 110 Wale, darunter auch Kälber, an der neuseeländischen Küste strandeten. Immer wieder riefen die Meeressäuger in der Stunde ihres Todes nach ihr, und Patricia nahm Kontakt zu ihnen auf, fuhr aufs Meer hinaus und … »Kaum hatte Patricia sich ins Wasser hinabgelassen, in dem sich mehr als 50 Delfine tummelten«, berichtet Enrico Villa von CWazores.com, einer Organisation zur Walbeobachtung, »als einer an ihrem Körper entlangstrich und dann hoch über sie hinwegsprang. Das Team sah diesen erstaunlichen Moment vom Boot aus. In all den Jahren, die ich nun schon Cetaceaner beobachte, habe ich noch nie einen solchen Austausch zwischen freilebenden Delfinen und Menschen beobachtet! Manche würden es ein ‚Wunder‘ nennen.« Patricia wurde zum Medium für die Cetaceaner.

So unfassbar viel haben sie den Menschen zu geben. Das Buch ist voll von Informationen über ihr Leben, von unseren unbewussten und bewussten Schandtaten am Meer und ihrer Spezies und den Sehnsüchten sowie der Mission und Herkunft der Cetaceaner. »Wenn ihr uns in die Augen sehen könntet, würdet ihr fühlen, was wir fühlen? Würdet ihr dann wissen, was für uralte Seelen wir sind, von fernen Sternen und aus unbekannten Zeiten? Dass wir hingebungsvolle Diener des Lichts sind? Würdet ihr wissen, wie viel Liebe wir durch die großen Ozeane dieser erstaunlichen Welt tragen – einer Welt, die uns die Ehre gewährt, einen Beitrag leisten zu dürfen zum Fluss der universellen Weisheit, indem wir den Wandteppich der Schwingungen weben, die das kosmische Bewusstsein allen Lebens widerspiegeln?«

Ihr Buch

»Patricia Cori schreibt zutiefst wahrhaftig und herzensberührend«, sagt die bekannte Bestsellerautorin und Huna-Lehrerin Jeanne Ruland begeistert. Sie steht »im völligen Einklang mit den Walen und Delfinen. Ich danke ihr dafür so sehr. Sie ist eine wahrhaftige Botschafterin der Wale und Delfine, deren innere Verbindung deutlich fühlbar ist. Auch die 18 farbigen Klangmandalas im Buch sind zutiefst heilsam und wohltuend. Sie tragen uns in der Meditation zurück in die Einheit allen Seins, in die Ebene, in der wir ewig sind.« Die Cetaceaner erklären ganz deutlich, dass sie den Menschen endlich die Augen öffnen wollen. »Wir, die Meeressäuger dieser Welt, rufen euch auf zu einer großen Mission«, heißt es im Buch, »der Reinigung der Gewässer und der Heilung des Landes. Wir glauben, dass ihr die Weisheit und die Kraft besitzt, das Dunkel der Ignoranz in das Licht des Wissens zu verwandeln. Wir glauben, dass ihr diejenigen von uns retten könnt, die noch übrig sind und nach wie vor die musikalischen Akkorde Gaias aufrechterhalten. Bitte helft uns jetzt.«

»Außergewöhnlich und tief bewegend! Die gesamte Menschheit sollte dieses Buch lesen!«, fand die amerikanische Radiomoderatorin Hillary Raimo. Und Jeanne Ruland bringt es mit ihrer Einschätzung auf den Punkt: »Wenn man dieses Buch anfängt zu lesen, möchte man es nicht mehr weglegen, da es aus dem Raum des Herzens geschrieben ist. Ich habe so viel Resonanz und Widerhall in meinen Zellen gespürt wie bei keinem anderen Werk über Delfine und Wale, denn es transportiert Informationen über andere Ebenen. Die Tiefe und uralte Weisheit der Wale und Delfine wird auf einfühlsame und unbeschreiblich geniale Weise in unsere Welt und unsere Sprache gebracht. Dieses Buch führt in die Zeitlosigkeit und Allverbindung, wie auch in das aktuelle Zeitgeschehen und seine Auswirkungen.«

Patricia Cori
Patricia Cori engagiert sich bereits seit der Anfangszeit der New-Age-Bewegung in den frühen Siebzigerjahren für spirituelle Aufklärung. Ihr Leben lang nutzte sie ihre hellsichtigen Fähigkeiten zur Heilung und Unterstützung anderer. Sie ist in internationalen Referentenkreisen eine alte Bekannte und bietet Kurse, Seminare und Workshops in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa an. Ihre Themenpalette ist breit gefächert und spiegelt ihre umfassenden Kenntnisse über alternative Heilverfahren sowie ihr bewusstes Gewahrsein höheren Wissens wider.

Buch-TIPP
Patricia Cori
Bevor wir euch verlassen – Botschaften der Wale und Delfine an die Menschen
208 Seiten, € 16,95
ISBN: 978-3-95447-007-5
AMRA Verlag

Kategorie: Natur & Reisen / Spirit & Science | Keine Kommentare
Bildercopyright: © Patricia Cori